Église Saint-Denis, Lichéres, Poitou-Charentes

Ein weiteres Kleinod der romanischen Architektur steht ausserhalb der kleinen Ortschaft Lichéres. Umgeben von Feldern und Sonnenblumen hatte dieser Anblick wohl schon Thorsten Droste fasziniert, denn ein ähnliches Foto wie hier zu sehen ziert auch seinen 1988 erschienen Kunst-Reiseführer "Das Poitou" auf der Umschlagvorderseite. Saint-Denis wurde um 1150 gebaut und gehörte zur Benediktinerabtei Saint-Sauveur in Charroux.


Aufnahmen: 7/2016
Impressum / Copyright