Benediktinerkloster Emaus, Prag


Das Benetikdinerkloster "Na Slovanech" wurde im Jahre 1347 unter Karl IV. gegründet. Im 19. Jh ging das Kloster in den Besitz Beuroner Benediktiner über. Die dreischiffige Hallenkirche wurde mehrmals umgestaltet und bei einem Bombenangriff im Februar 1945 stark beschädigt. Bei einer Rekonstruktion in den Jahren 1957-1969 wurde anstelle der beiden zerstörten Türme eine neue Turmkonstruktion gebaut.

Aufnahme: 5/2004
Impressum / Copyright