Kappel, Waldsassen

Die zwischen 1685-1689 von Georg Dientzenhofer erbaute Wallfahrtskirche hat einen besonderen Grundriss, der die Dreifaltigkeit symbolisiert. Ausgehend von einem gleichseitigen Dreieck in einem Kreis erfolgte ein symetrischer Aufbau mit 3 Rundtürmen, 3 halbkreisförmigen Rotunden, 3 Kapellen und 3 Hauptaltären.

Aufnahmen: 5/2004
Impressum / Copyright